Pakt des Bösen

Terroranschläge erschüttern die Metropolen Berlin, Madrid, London und Paris. Die Schuldigen sind schnell ausgemacht – Al Quaida. Bundeskanzler Gerling und seine Berater finden jedoch heraus, dass die Verantwortlichen an ganz anderer Stelle zu finden sind. Eine Gruppe hochrangiger Politiker aus den USA und Israel wollen die Region im Nahen Osten in einen Krieg verwickeln, der die gesamte Region vernichten könnte. Gemeinsam mit dem amerikanischen Präsidenten versucht der Bundeskanzler die Katastrophe zu verhindern. Als ihnen das ganze Ausmaß der Verschwörung bewusst wird, ist ihnen klar, dass zwei Personen den Verschwörern im Weg stehen – der Bundeskanzler und der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt und das Leben der beiden ist in größter Gefahr, denn die nächsten Anschläge stehen unmittelbar bevor…

Auch „Pakt des Bösen” ist ein Politthriller. Die Protagonisten aus „Das Kanzlerspiel” entwickeln sich hier weiter und die Krisen spitzen sich zu. Während die Handlung von „Das Kanzlerspiel” überwiegend in Deutschland stattfand, ist „Pakt des Bösen” ein internationaler Thriller. Er spielt in Deutschland, im Nahen Osten und in den USA.

Pakt des Bösen ist im März 2011 als gebundene Ausgabe im Periplaneta Verlag erschienen.


Weitere Infos

Zu den Rezensionen

Zur Entstehungsgeschichte des Buches

Dieses Buch kaufen bei:
amazon.de
buch.de
thalia.de

Dieses Buch als eBook kaufen bei:
amazon.de | Kindle Edition

Coverdesign by V.S.Gerling